Serie CS /CS SS

CS-Kondensatabscheider sind für eine hocheffiziente Entfernung von Massivflüssigkeiten und großen Verunreinigungen aus Druckluftanlagen ausgelegt. Der Einsatz im Inneren des Gehäuses bewirkt eine kontrollierte Drehung des Luftstroms. Der Zentrifugalfluss von Flüssigkeiten (Wasser, Öl) und große Partikel wird zur Gehäusewand gezwungen, verlangsamt und an der Unterseite des Separatorgehäuses als Kondensat angesammelt. Die turbulente Freizone im unteren Teil des Zyklongehäuses verhindert, dass Kondenswasser aufgenommen und in den Luftstrom überführt wird. Um Kondensat aus dem CS-Zyklonabscheider zu entladen, ist es notwendig, den automatischen oder elektronischen Kondensatablauf zu installieren.

Beschreibung

Betriebsdruck CS
Betriebsdruck CS SS
 16 bar
 13 bar
Volumenstrom 840 bis 14280 Nm³/h
Anschlüsse DN65 bis DN200
Betriebstemperaturbereich 1,5 bis 65°C
Oberflächenschutz CS RAL 9005
Material CS series Stahl
Material CS SS series Edelstahl 1.4404


Anwendung

• Automobilindustrie
• Elektroindustrie
• Nahrungsmittelindustrie
• Chemische Industrie
• Petrochemische Industrie
• Kunststoffindustrie
• Lackierindustrie
• Generelle industrielle Anwendung

Technische daten

Dateien

Galerie

Kontakt

Ich möchte eine Anfrage senden und stimme der Datenschutzrichtlinie zu.


Omega Air GmbH
Wertstrasse 44
D-73240 Wendlingen
Germany
+49 (0) 7024 9620240
/
#EM#696f646c446a6b626f68276a657f206b75#EM#